Wie kann man Ingwer kandieren
Was man braucht: Ingwer, Herd, Rohrzucker, Zitrone, Honig, Backpapier, Einmachgläser
Zeitaufwand: 4 Tage
Schwierigkeit: mittel
Anmerkungen: Eine weitere Methode ist das kandieren. Dies ist jedoch sehr Zeitaufwendig.
1
TAG I
Den Ingwer in einen grossen, schweren Kochtopf geben und soviel Wasser dazugiessen bis der Ingwer abgedeckt ist.
2
Langsam aufkochen lassen, dann die Hitze reduzieren, den Deckel drauf, und in etwa weitere 20 Minuten köcheln lassen, bis der Ingwer gar ist (Messerprobe wie bei Kartoffeln).
Bei älterem oder verholztem Ingwer kann es auch länger dauern.
3
Nun gibt man 1 Tasse Zucker hinzu und lässt alles unter ständigem Rühren aufkochen.
4
Den Topf nimmt man nun von der Platte.
5
Bei geschlossenem Deckel und bei Zimmertemperatur über Nacht stehen lassen.
6
TAG II
Den Deckel abnehmen, den Ingwer langsam aufkochen und 15 Minuten köcheln lassen
7
Die Zitrone (in Scheiben geschnitten) und 1 Tasse Honig hinzufügen.Tipp: Es sollte sich um eine unbehandelte Zitrone handeln, da die Schale dranbleibt!

8
Unter gelegentlichem Rühren weitere 15 Minuten köcheln lassen.
9
Nun nimmt man den Topf vom Herd.
10
Den Topf zudecken und über Nacht bei Zimmertemperatur und geschlossenem Deckel lagern.
11
TAG III
Deckel abnehmen und Ingwer unter häufigem umrühren aufkochen.
12
Nun fügt man 1 Tasse Rohrzucker hinzu und lässt das Ganze 30 Minuten unter ständigem Rühren köcheln.
13
Wieder fügt man 1 weitere Tasse Zucker hinzu, lässt alles aufkochen und nimmt den Topf vom Herd.
14
Nun wieder den Deckel aufsetzen und über Nacht bei Zimmertemperatur lagern.
15
TAG IV
Alles ohne Deckel langsam aufkochen lassen und die Hitze reduzieren.
16
Vorsichtig und langsam köcheln lassen, bis Ingwer durchscheinen wird und der Sirup dick eingekocht ist (ca. 45 Minuten).
17
Den Sirup füllt man nun in Gläser ab.Diesen kann man nun für weitere Sachen verwenden wie z. B. als Teezusatz oder als Brotaufstrich.

18
Die Zitronenscheiben werden entfernt und aufgehoben. Auch diese schmecken nach der Prozedur hervorragend.
19
Den eingekochten Ingwer auf ein Backpapier legen, mit einem weiteren Stück Backpapier zudecken und über Nacht trocknen lassen.
20
Wenn der Ingwer getrocknet ist, im Rohrzucker wälzen und in einem gut schließbarem Gefäß aufbewahren.
21
Sowohl der Ingwersirup als auch der kandierte Ingwer selbst, eignen sich hervorragend als Geschenk.
Empfehle diesen Artikel deinen Freunden
  • gplus
  • pinterest