Wie kann ich die Umwelt schützen
Schwierigkeit: mittel
1
Verkehr:
Durch Autos werden in Deutschland jährlich enorme Umweltschäden verursacht, welche natürlich auch mit enormen Kosten verbunden sind.
Also gilt es auch beim Transport darauf zu achten bewusst zu fahren.
2
Man kann zum Beispiel den Zug bzw die S-Bahn, Tram etc nehmen und nicht als Einzelperson mit dem Auto fahren.
Wenn man Auto fährt, dann darauf achten, dass Treibstoff gespart wird.
Kurze strecken mit dem Fahrrad oder lieber zu fuß erledigen, dass ist nicht nur umweltschonend sondern auch gut für die körperliche Fittness.
Man kann zum Beispiel auch Fahrgemeinschaften bilden.
Inlandsflüge oder generell kurze Flugstrecken sollte man vermeiden, auch hier lieber die Bahn nutzen, denn der Flugverkehr ist für beinahe 10% der Treibhausgase verantwortlich.
Kauft man sich ein neues Auto, sollte man darauf achten, dass es energiesparend und umweltfreundlich ist.
3
Haus und Garten:
Den Garten sollte man möglichst vielfältig bepflanzen.
Auf giftige Pestizide und chemische Düngmittel sollte man verzichten, hier kann man bestens auf die natürlichen Varianten zurückgreifen, zum Beispiel kann man sehr gut Mist als Dünger verwenden.
Im Garten einen Kompost anlegen, so vermeidet man nicht nur Müll, man unterstützt zudem noch den Umweltschutz und erhält beste Blumenerde.
Nistmöglichkeiten für Vögel und Insekten können in jedem Garten angelegt werden, so unterstützt man die Artenvielfalt.
4
Die Artenvielfalt schützen in dem man auf Regenwald- Holz verzichtet (der natürliche Lebensraum unzähliger Tierarten wird durch den Holzabbau vernichtet).
5
Geld:
Wechseln sie zur GLS Bank: Geld wird hier ausschließlich in sozialen, ökologischen oder kulturellen Projekten angelegt.
Man kann sein Geld hier zum Beispiel im Bereich regenerative Energie anlegen und so zum Schutz der Umwelt beitragen.
6
Energieversorgung:
Öko-Strom nutzen und Atom-Strom vermeiden.
Die Solarenergie nutzen, zum Beispiel in Form von Sonnenkollektoren die auf dem Hausdach angebracht werden können.
Zu einem Stromanbieter wechseln welcher Strom der durch regenerative Energie gewonnen wurde anbietet. Hier bieten sich zum Beispiel die Elektrizitätswerke Schönau an, die EWS sind bundesweit der einzige Öko-Strom Anbieter mit einem eigenen Netz, zudem wurden sie schon mit einigen renomierten Auszeichnungen ausgezeichnet.
Empfehle diesen Artikel deinen Freunden
  • gplus
  • pinterest