Vorteile bei LED  – Tipps
Anmerkungen: Die normale Glühlampe ist Out. Nach hundert Jahren ist die Allgebrauchsglühlampe längst technisch überholt. Der Gesetzgeber hat schon veranlasst, dass die 100 Watt Glühlampe nicht mehr gehandelt werden darf. Die Empfehlung geht auf alternative Leuchtmittel, wie Energiesparlampen oder die umweltfreundlichere LED Leuchtmittel. Dabei ist die LED Technik noch wesentlich besser für die Umwelt und für die Menschen in ihren Wohnungen und Häusern. Die LED Leuchten haben viele Vorteile, die hier mal genauer unter die Lupe genommen wurden.
1
LED Leuchtmittel sind durch ihren geringeren Stromverbrauch wesentlich attraktiver als herkömmliche Leuchtmittel. Die Energiekosten sind eine feste Größe bei den Haushaltskosten, durch die stromsparenden LED-Leuchtmittel, kann man wenigstens bei der Beleuchtung Strom sparen.
2
Auch die geringe Wärmeentwicklung ist ein wesentlicher Vorteil bei der Nutzung von LED Leuchten. Normale Leuchten entwickeln eine große Wärme, was für die Energie sehr ungünstig ist.
3
LED Leuchtmittel enthalten kein Quecksilber, dieser Vorteil ist nicht nur für die Umwelt erfreulich, sondern auch für die Haushalte, denn diese Leuchtmittel sind wesentlich leichter zu entsorgen.
4
Die hohe Lebensdauer von LED Leuchten ist ebenso erfreulich, wie ein großer Vorteil für die Haushaltskasse. Die kurze Lebensdauer anderer Leuchtmittel ist ärgerlich und kostenintensiv. Die längere Lebensdauer stellt einen wesentlichen Vorteil, dieser modernen Leuchtmittel dar.
5
LED Leuchtmittel entwickeln keine Störung der Insektenorientierung. Sicher kennt das Jeder, dass normale Leuchtmittel Insekten anlocken und deren Orientierung stören. Die LED Leuchtmittel machen dies nicht, sie locken keine Insekten an, was auch für die Menschen ganz angenehm sein dürfte.
Empfehle diesen Artikel deinen Freunden
  • gplus
  • pinterest